Engagierte Jugendliche gefragt

Engagierte Jugendliche gefragt

Kreis Neunkirchen. Wer sich ein Jahr lang für andere Menschen engagieren und dabei gleichzeitig in einen sozialen Beruf hineinschnuppern möchte, der ist beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) richtig

Kreis Neunkirchen. Wer sich ein Jahr lang für andere Menschen engagieren und dabei gleichzeitig in einen sozialen Beruf hineinschnuppern möchte, der ist beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) richtig. Die Diakonie im Saarland bietet unter anderem Einsatzstellen in den Wohngruppen des Jugendhilfeverbundes, in Diakonischen Zentren, in Krankenhäusern, Altenheimen und Kirchengemeinden. Jeder, der ein FSJ absolviert, erhält monatlich 284 Euro Taschengeld. Außerdem werden die Sozialversicherungsbeiträge übernommen, wie es in einer Pressemitteilung des Diakonischen Werkes heißt. redInfo: Diakonisches Werk an der Saar, Tel. (06821) 956207, Seniorenhilfe Kreuznacher Diakonie, Tel. (06821) 9020, Saarland Kliniken Kreuznacher Diakonie, Tel. (06821) 9010.