1. Saarland
  2. Neunkirchen

Eis auf dem Furpacher Weiher trägt noch nicht

Eis auf dem Furpacher Weiher trägt noch nicht

NeunkirchenEis auf dem Furpacher Weiher trägt noch nichtDie Stadt Neunkirchen gibt das Eislaufen auf dem Furpacher Weiher nicht frei. Wie die Stadtpressestelle gestern erklärte, hat der Zentrale Betriebshof an mehreren Stellen die Eisdicke gemessenen. Dabei wurde festgestellt, dass nicht überall die erforderliche Eisdicke von zwölf Zentimetern vorhanden ist

NeunkirchenEis auf dem Furpacher Weiher trägt noch nichtDie Stadt Neunkirchen gibt das Eislaufen auf dem Furpacher Weiher nicht frei. Wie die Stadtpressestelle gestern erklärte, hat der Zentrale Betriebshof an mehreren Stellen die Eisdicke gemessenen. Dabei wurde festgestellt, dass nicht überall die erforderliche Eisdicke von zwölf Zentimetern vorhanden ist. Da aber auf Grund der Wetterprognosen ein Anwachsen der Eisdicke möglich ist, wird in den kommenden Tagen nachgemessen, so die Stadt weiter. redNeunkirchenFörderverein unterstützt Kirchenmusik Ein Förderverein macht sich künftig stark für die geistliche Chor- und Instrumentalmusik in der Neunkircher Pfarrgemeinde St. Marien. Neunkirchen soll ein Zentrum der Kirchenmusik werden. > Seite C 2IllingenFeuerwehr im GroßeinsatzEin Schwelbrand hat in der Nacht zu Mittwoch die Bewohner eines Einfamilienhauses in Illingen überrascht. Die Feuerwehr rückte mit 40 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen aus. Menschen blieben unverletzt. Es entstand aber hoher Sachschaden. > Seite C 3NeunkirchenJung und Alt am ZugIn der Neunkircher Christuskirche können sich Schach-Interessierte jeden Dienstag ans Brett setzen. Jung und Alt sind am Zug, um das Königliche Spiel wieder in der Stadt zu etablieren. > Seite C 4Wirtschaft regionalArbeitslosigkeit im Kreis steigtDie Arbeitslosigkeit im Kreis Neunkirchen ist im Dezember im Vergleich zum Vormonat von 6,7 auf 6,9 Prozent gestiegen. Das Thema Kurzarbeit spielt in diesen Tagen eine wichtige Rolle, bestätigt auch die Arbeitsagentur Neunkirchen. > Seite 5Vereine aktuellWustweiler Musikverein feiert 90. GeburtstagDer Musikverein Wustweiler feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Und das wird natürlich auch musikalisch gefeiert. So startete der Verein gleich mal mit einem Neujahrskonzert ins Jubiläumsjahr. Zudem wurden Mitglieder geehrt. > Seite C 6Lokal spezialUngewohnte Blicke auf unsere HeimatDas Saarland zeigt seine schönsten Seiten - in zwei Kalendern, die unsere Zeitung heute vorstellt. Einmal für die Wand, einmal für den Tisch. Beide Kalender zeigen das Saarland aus ungewohnten Perspektiven. > Seite C 8