1. Saarland
  2. Neunkirchen

Einkaufsmarkt in Furpach nimmt weitere Planungs-Hürde

Bauprojekt in Furpbach : Einkaufsmarkt nimmt weitere Planungs-Hürde

800 Qaudratmeter Verkaufsfläche soll er haben, der Nahversorgung in Furpach dienen und  die städtebauliche Situation wesentlich verbessern: Die Rede ist von einem geplanten Einkaufsmarkt am Kohlhofweg in Furpach.

Dazu muss ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Den Entwurf dieses Planes hat der Stadtrat Neunkirchen in seiner Sitzung in der Gebläsehalle einstimmig genehmigt. Jetzt wird er öffentlich im Rathaus ausgeleget, können ihn Bürger einsehen und Stellungnahmen abgeben, ebenso verschiedene Behörden. Ebenso hat der Rat die notwendige  Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Im September wird sich der Rat erneut mit dem Bebauungsplan beschäftigen. Das Gebäude des ehemaligen Ruffing-Einkaufsmarktes wird abgerissen. Der Neubau des Netto-Marktes könnte laut Oberbürgermeister Jörg Aumann vor Ostern kommenden Jahres fertig sein.