| 21:17 Uhr

Dieb hinterließ ein unappetitliches Geschäft

OttweilerDieb hinterließ ein unappetitliches Geschäft Ein bislang unbekannter Täter entwendete in der Nacht zum Donnerstag vergangener Woche aus einem Kellerraum eines Wohn- und Geschäftshauses in der Wilhelm-Heinrich-Straße in Ottweiler einen Satz Sommerreifen der Größe 205/60 R 16 mit Alufelgen der Marke Ronal, einen Satz Winterreifen gleicher Größe ohne Felgen sowie einen

OttweilerDieb hinterließ ein unappetitliches Geschäft Ein bislang unbekannter Täter entwendete in der Nacht zum Donnerstag vergangener Woche aus einem Kellerraum eines Wohn- und Geschäftshauses in der Wilhelm-Heinrich-Straße in Ottweiler einen Satz Sommerreifen der Größe 205/60 R 16 mit Alufelgen der Marke Ronal, einen Satz Winterreifen gleicher Größe ohne Felgen sowie einen weiteren Satz Winterreifen ohne Felgen von nicht bekannter Größe. Als "krönenden Abschluss", so die Polizei, hinterließ der Täter vor Ort noch seinen Stuhlgang.red Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Tel. (06821) 2030. NeunkirchenEinbrecher nahmenSchokoküsse mitMehrere Einbrüche mit teilweise recht kuriosem Diebesgut gab es in den letzten Tagen in Neunkirchen. Das meldete die Polizei. So wurde zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in eine Zahnarztpraxis im Kohlhofweg eingebrochen. Entwendet wurden rund 100 Euro Bargeld. Aus einer Pizzeria in der Marktstraße wurden in der Nacht zum Donnerstag Süßigkeiten, darunter Mini-Schokoküsse, mitgenommen. red Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Tel. (06821) 2030.NeunkirchenDiebe besorgten sichteure Gartengeräte Ein Rasenmähers sowie eine Motorsense (Wert zusammen 1000 Euro) wurden beim Angelsportverein Neunkirchen zwischen Mittwoch- und Donnerstagmorgen gestohlen. Laut Polizei wurde ein Materialcontainer auf der Weiheranlage an der der Bildstocker Straße aufgebrochen. redHinweise an die Polizei Neunkirchen, Tel. (06821) 2030.Kreis NeunkirchenEin Leben zwischenBangen und Hoffen Ein Infostand Organspende macht an diesem Samstag beim Citylauf Station in der Stadt: Die SZ sprach mit zwei Frauen aus der Region, die viel zum Thema Organspende zu sagen haben. Seite C 2Eppelborn15 000 Wahlberechtigedürfen an die UrnenFünf Parteien buhlen bei der Kommunalwahl in Eppelborn um die 33 Mandate im Gemeinderat und um die Sitze in den acht Ortsräten. Seite C 3Spiesen-ElversbergFamilie steht im Mittelpunkt"Ist ein Familiengeld sinnvoll?", auch über diese Frage wurde in Spiesen-Elversberg bei einer Diskussion zum Thema Familie, Bildung und Erziehung gesprochen. Seite C 4