Die Neunkircher Ganztagsgemeinschaftsschule GGSNK macht Unterricht im Wald

Waldschule im Neunkircher Kasbruch : Klassenzimmer im Wald ist fertig

Der Startschuss für das Projekt „Wald trifft Schule“ in Neunkirchen ist am Freitag gefallen. Ein außergewöhnliches Klassenzimmer haben die Schüler der Klassenstufe 5 und 6 der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen.

Die Schule verfügt im Waldgebiet Kasbruch in Neunkirchen über einen Schulwald, den die Kinder mit dem Schulförster und Waldpädagogen Bodo Marschall zwei Mal die Woche halbtags besuchen. Neben einer Schutzhütte als Outdoor-Klassenzimmer  gibt es auch eine Kreativwerkstatt mit der Künstlerin Stephanie Laub. Für die Zukunft sind weitere Lernwerkstätten geplant. see/Foto: Thomas Seeber

Mehr von Saarbrücker Zeitung