| 20:22 Uhr

Schule stellt sich vor
Kolbe-Schule informiert über Start in die fünften Klassen

Wiebelskirchen. Die Maximilian-Kolbe-Schule in Wiebelskirchen lädt für Donnerstag, 22. November, um 19 Uhr zu einem Informationsabend für Eltern von Schülerinnen und Schülern der vierten Klassenstufe, die im Schuljahr 2019/20 eine weiterführende Schule besuchen werden, in die Mensa der Schule ein. red

Die Schulleitung zeigt dort in Wort und Bild das Profil, präsentiert das Schulprogramm sowie Abschlüsse und Wege, die weiterführen. An diesem Abend können Eltern Gespräche mit der Schulleitung vereinbaren und Anmeldungen vornehmen. Die Schule befindet sich im vierten Jahr des Aufbaus der Gemeinschaftsschule. Damit haben alle Schülerinnen und Schüler, die mit dem kommenden Schuljahr beginnen, die Möglichkeit, auch alle Abschlüsse allgemeinbildender Schulen zu erlangen. Der Hauptschulabschluss ist nach fünf Schuljahren, der Mittlere Bildungsabschluss nach sechs und die Allgemeine Hochschulreife kann nach neun Schuljahren erreicht werden. Es wird auch die außerordentliche Prägung der Schule angesprochen. Dabei werden gezielt Schwerpunkte wie das umfangreiche Sportangebot, das in Kooperation mit Sportvereinen umgesetzt wird, herausgestellt, ebenso wie das musikalisch-kulturelle Angebot, das sich von der Bläserklasse über das sinfonische Blasorchester bis hin zu Bandformationen erstreckt.


Besonders bedeutsam sind der Schule die sozialen Engagements und Aktionen, mit denen sie Hilfsorganisationen vor Ort und weltweit unterstützen.

Schule in Aktion können interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern am Tag der offenen Tür am Samstag, 1. Dezember, und beim Adventskonzert am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wiebelskirchen erleben.