| 20:17 Uhr

Diakonie lädt zum Tag der offenen Tür in Neunkirchen ein

Neunkirchen. Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Diakonische Werk an der Saar am Samstag, 16. Mai, von 14 bis 20 Uhr in seine Landesgeschäftsstelle in Neunkirchen (Rembrandstraße 17 - 19) ein. Mit Ausstellungen und an Info-Stände werden sich die Abteilungen präsentieren und über ihre Aktivitäten berichten: die Offene Soziale Arbeit, die Jugendberufshilfe und der Jugendhilfeverbund

Neunkirchen. Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Diakonische Werk an der Saar am Samstag, 16. Mai, von 14 bis 20 Uhr in seine Landesgeschäftsstelle in Neunkirchen (Rembrandstraße 17 - 19) ein. Mit Ausstellungen und an Info-Stände werden sich die Abteilungen präsentieren und über ihre Aktivitäten berichten: die Offene Soziale Arbeit, die Jugendberufshilfe und der Jugendhilfeverbund. Mitarbeiter stehen zum Gespräch bereit. Alle Kinder dürfen sich auf ein Mitmachprogramm freuen: vom Kletter-Parcours bis zu kreativen Angeboten. Auf der großen Bühne im Zelt werden Gruppen und Kreise aus Kirche und Diakonie die Besucher unterhalten - vom Gospelchor der Kirchengemeinde Wiebelskirchen über den Zirkus Zapalotti bis zu einer Modenschau der Kleiderbörsen. Diakoniepfarrer Udo Blank wird den Tag der offenen Tür bei einem kleinen Festakt um 14 Uhr eröffnen. red