Der Kutscherhaus Musik-Treff startet am 15. April

Singen : Der Kutscherhaus Musik-Treff startet am 15. April

(red) Am Montag, 15. April, startet ein neuer, kostenloser Workshop. Francesco Cottone und Hannah Neumann vom Kreativzentrum Kutscherhaus haben für musikinteressierte Menschen aus dem Quartier Neunkirchen dieses neue Angebot entwickelt.

Jeder ist willkommen – egal ob alt oder jung. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Auch Menschen, die nicht singen möchten, aber ein Instrument spielen und sich in dieses Projekt einbringen möchten, seien willkommen. Spaß am kreativen, gemeinsamen Erarbeiten von eigenen Songs oder Coverversionen, solo oder in der Gruppe sollen im Vordergrund stehen. Unter professioneller Leitung darf hier nach Herzenslust ausprobiert werden: Pop, Rap, Country oder Soul – alles ist erlaubt.

Geplant sind Workshops an je zwei Montagen im Monat, jeweils von 17.30 bis 19 Uhr in der Stummschen Reithalle. Am Ende soll es eine konzertante Veranstaltung „Musiktreff in concert“ geben, bei der die Arbeitsergebnisse präsentiert werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung