| 21:13 Uhr

Reparatur-Café Neunkirchen öffnet
Das Reparatur-Café in Neunkirchen öffnet seine Pforten

Neunkirchen . Am Samstag, 20. Oktober startet das Reparatur-Café in Neunkirchen als erste solche Einrichtung im Landkreis. Die Besucher sind eingeladen von 9 bis 14 Uhr im KOMMunikationszentrum in der Kleiststraße 30B, defekten oder beschädigten Gegenständen mit Hilfe von Experten neues Leben einzuhauchen.

Die Reparaturdienstleistungen sind kostenlos, bezahlt werden die Ersatzteile. Für dieses Projekt engagieren sich Näherinnen, Elektriker, Informatiker, Schreiner und Ingenieure. Das Reparatur-Café ist auf Anregung der Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte, in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro der Stadt Neunkirchen und der Ehrenamtsbörse des Landkreises entstanden.