| 20:23 Uhr

Multivision
Das Naturparadies Island in einer Multivisionsshow entdecken

Die landschaftlichen Reize Islands gibt es in einer Multivisionsshow in der Stummschen Reithalle zu sehen.
Die landschaftlichen Reize Islands gibt es in einer Multivisionsshow in der Stummschen Reithalle zu sehen. FOTO: Andreas Huber / Andreas Humber
Neunkirchen. Am Sonntag, 4. März, präsentiert der Fotograf Andreas Huber seine Live-Multivisionsshow „Island – Naturparadies im Nordatlantik“ ab 17 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Andreas Huber nimmt das Publikum mit in eine beeindruckende Naturkulisse und formuliert mit seinen magischen Landschaftsbildern eine Liebeserklärung an die Vulkaninsel aus Feuer und Eis. Gigantische Naturgewalten haben die einmalige Landschaft mit ihrer urwüchsigen Natur geformt. Geysire schießen Wasserfontänen in den Himmel und daneben blubbert es aus unzähligen Schlammtöpfen. Neben den allgegenwärtigen Islandpferden darf ein Besuch bei den Papageientauchern ebenso wenig fehlen wie eine Walbeobachtungstour und die Begegnungen mit den Einheimischen.

Eintrittskarten zum Preis von elf Euro, beziehungsweise neun Euro (ermäßigt) sind bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie bei Bücher König (Bahnhofstraße) in Neunkirchen erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 13 Euro beziehungsweise elf  Euro (ermäßigt).