1. Saarland
  2. Neunkirchen

Fußball: „Das ist ein Abstiegskracher“

Fußball : „Das ist ein Abstiegskracher“

In der Fußball-Oberliga beginnt an diesem Wochenende die Rückrunde. Der FV Eppelborn startet am Samstag um 14.30 Uhr mit dem Saarderby beim SV Saar 05 Saarbrücken in die zweite Saisonhälfte. „Das ist natürlich ein Abstiegskracher“, findet der Eppelborner Sportdirektor vor dem Kellerduell des Tabellen-15. beim 18.. Deshalb sei das für beide Mannschaften ein richtungsweisendes Spiel, meint Tobias Saar.

Die Saarbrücker haben als Vorletzter vier Punkte Rückstand auf Eppelborn und wären mit einem Sieg wieder dran. Der Aufsteiger könnte sich mit einem Dreier absetzen und zugleich den Anschluss ans Mittelfeld herstellen. Dazu der sportliche Leiter der Gäste: „Unser Ziel muss es sein, die Mannschaften hinter uns auf Distanz zu halten. Deshalb fahren wir nach Saarbrücken, um zu gewinnen, denn sieben Punkte Vorsprung vor Saar 05 wären schon eine Hausnummer“, meint Tobias Saar. In der Hinrunde gab es im Illtalstadion zwischen den beiden Saarvereinen ein 1:1, „und je nach Spielverlauf könnten wir auch diesmal mit einem Punkt leben, denn Saar 05 wird sich mit Sicherheit mit aller Macht gegen den Abstieg stemmen“, gibt der FVE-Sportvorstand zu verstehen. Tobias Saar hatte nicht erwartet, dass Saar 05 nach der Vorrunde Vorletzter ist, „aber die Mannschaft ist mit Sicherheit besser als der augenblickliche Tabellenstand“, warnt er vor dem Derby auf dem Kieselhumes.  Zusammen mit Trainer Jan Berger hat Saar 05 die Mannschaft von Timon Seibert am vergangenen Wochenende bei der 1:3-Heimniederlage gegen Jägersburg beobachtet, „und da haben sie gar nicht so schlecht gespielt“, erinnert er sich. Trotz des spielfreien Wochenendes beklagt der FV Eppelborn einige angeschlagene Spieler, die zumindest am Mittwoch im Pokalspiel beim FC Noswendel/Wadern nicht eingesetzt werden konnten, „und da müssen wir jetzt mal abwarten, wie sich das bis zum Wochenende entwickelt“, sagt der Eppelborner Sportdirektor vor diesem wichtigen Spiel.

www.fussballverein-eppelborn.de