1. Saarland
  2. Neunkirchen

Dachstuhlbrand in Wiebelskirchen

Feuerwehr im Einsatz : Dachstuhlbrand in Wiebelskirchen

In Wiebelskirchen brannte am Sonntag ein Dachstuhl, die Wochen zuvor einige Mülltonnen.

Am Sonntag, 14. April, kam es am Nachmittag zu einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in der Kuchenbergstraße in Neunkirchen/Wiebelskirchen. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist allerdings bis auf Weiteres unbewohnbar. Die Brandursache ist bislang unklar. Ermittlungen zur Brandursache folgen, teilt die Polizei mit. Sie teilte auch mit, dass es im Verlaufe der vergangenen Wochen im Bereich der Ostertalstraße in Wiebelskirchen zu mehreren Bränden kam, bei denen jeweils Mülltonnen oder Müllsäcke in Brand gerieten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von Brandstiftung aus. Bislang blieb es glücklicherweise bei leichtem Sachschaden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel.: (06821) - 20 30.

(kip)