1. Saarland
  2. Neunkirchen

Corona- Wochenend-Bilanz 30./31. Januar Landkreis Neunkirchen

Wochenend-Bilanz Landkreis Neunkirchen : Inzidenzwert liegt bei 124

Stand 31. Januar: 339 Personen im Landkreis Neunkirchen sind akut mit dem Corona-Virus infiziert.

Übers Wochenende (30./31. Januar) meldet der Landkreis Neunkirchen 36 neue Covid-19-Fälle. Stand Sonntagnachmittag waren 339 Personen akut mit dem Corona-Virus infiziert. Verteilung auf die Kreiskommunen: Eppelborn 81, Illingen 28, Merchweiler 43, Neunkirchen 107, Ottweiler 26, Schiffweiler 23, Spiesen-Elversberg 31. Der Inzidenzwert liegt bei 124, wie der Kreis weiter mitteilt. Bislang gab es 69 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19.