1. Saarland
  2. Neunkirchen

Corona im Landkreis Neunkirchen aktuell

Corona im Landkreis Neunkirchen : 45 weitere Corona-Erkrankte im Landkreis

45 weitere Corona-Infizierte meldet der Landkreis Neunkirchen am Donnerstagabend. Damit steigt die Zahl der positiven Covid-19-Fälle auf 577.

Die meisten neuen Fälle kommen aus der Kreisstadt Neunkirchen mit plus 18. Vier Neuerkrankte gibt es in Illingen, drei in Ottweiler, neun in Eppelborn, drei in Merchweiler, vier in Schiffweiler und vier in Spiesen-Elversberg. Erfreulich, dass gestern kein weiterer Todesfall gemeldet wurde.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt nun im Landkreis auf 145,5. Gestern lag sie noch bei 142,4.

Eine ganze Reihe von Einrichtungen sind in der Region von Infektionsfällen betroffen, darunter mehrere Kitas, Schulen und auch Wohnheime.