Corona im Kreis Neunkirchen 248 neue Corona-Fälle im Kreis

Kreis Neunkirchen · Das Gesundheitsamt des Landkreises meldet für Donnerstag, 3. Februar , 248 neue Covid-19-Fälle; in Eppelborn 26, in Illingen 44, in Merchweiler 13, in Neunkirchen 83, in Ottweiler 22, in Schiffweiler 32, in Spiesen-Elversberg 28. Insgesamt wurden 13 332 positive Covid-19-Fälle gezählt.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Von diesen können 10 432 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen. Insgesamt gibt es 157 Covid-19-Todesfälle. Derzeit sind 2760 Personen im Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Aktuelle Fälle in Eppelborn: 260, in Illingen 336, in Merchweiler 279, in Neunkirchen 986, in Ottweiler 249, in Schiffweiler 364, in Spiesen-Elversberg 286. Der Landkreis erreicht einen Inzidenzwert von rund 1064.