Buntes Kirmestreiben in Hüttigweiler

Buntes Kirmestreiben in Hüttigweiler

Hüttigweiler. Am kommenden Wochenende feiert die Hüttigweiler Bevölkerung ihr Patronatsfest. Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 27. Juli um 9.30 Uhr gedenkt die Pfarrgemeinde ihrer Schutzpatronin Maria Magdalena. Das bunte Treiben und der Karussellbetrieb auf dem Verzyplatz beginnen am Samstag, 26. Juli um 18 Uhr

Hüttigweiler. Am kommenden Wochenende feiert die Hüttigweiler Bevölkerung ihr Patronatsfest. Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 27. Juli um 9.30 Uhr gedenkt die Pfarrgemeinde ihrer Schutzpatronin Maria Magdalena. Das bunte Treiben und der Karussellbetrieb auf dem Verzyplatz beginnen am Samstag, 26. Juli um 18 Uhr. Auto-Skooter, Beach-Polyp, Kinderverkehrsgarten, Fliegerbahn und Kinderkarussell zählen zu den diesjährigen Fahrgeschäften. Zudem sorgen eine Schießhalle, Pfeilwerfen und Entenangeln für zusätzliche Kurzweil. Ein reichhaltiges kulinarisches Angebot versprechen das Restaurant der Illtalhalle und der Alkonia-Stuben. Kirmestreiben herrscht auch am Samstag in der "Hundshitt". Attraktion und Höhepunkt der Hüttigweiler Kirmes wird der große Krammarkt werden. Am Montag, 28. Juli, bieten 30 Händler in der Pfarrstraße von acht bis 18 Uhr ihre Waren und Produkte an. Die Karussellbetreiber lassen die Kirmestage am Dienstag, 29. Juli mit den "letzten Fahrten" ausklingen. wk

Mehr von Saarbrücker Zeitung