1. Saarland
  2. Neunkirchen

Bürgermeister Pirrung ehrt Schülerlotsen der ERS Elversberg

Bürgermeister Pirrung ehrt Schülerlotsen der ERS Elversberg

Spiesen-Elversberg. Dank und Anerkennung für ihre Arbeit als Schülerlotsen hat Bürgermeister Reiner Pirrung den jugendlichen Verkehrshelfern aus der Erweiterten Realschule Elversberg bei einer kleinen Feierstunde in der Pizzeria "Carpe Diem" in Spiesen bekundet. Pirrung überreichte jedem ein kleines Geldpräsent sowie Urkunden für die ausscheidenden Schülerlotsen

Spiesen-Elversberg. Dank und Anerkennung für ihre Arbeit als Schülerlotsen hat Bürgermeister Reiner Pirrung den jugendlichen Verkehrshelfern aus der Erweiterten Realschule Elversberg bei einer kleinen Feierstunde in der Pizzeria "Carpe Diem" in Spiesen bekundet. Pirrung überreichte jedem ein kleines Geldpräsent sowie Urkunden für die ausscheidenden Schülerlotsen. Auch die Kreisverkehrswacht würdigte die Schülerlotsen mit Urkunden und Präsenten, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde weiter. Geehrt wurden für eine Dienstzeit von zwei Jahren Lisa Muys. Anerkennung für eine jeweils einjährige Dienstzeit galt Max Schumacher, Marvin Dirk Schmitting, Laura Ley, Dennis Lenhard, Sarah Koob, Christian Krimmel, Vanessa Zell, Dominik Würz, Laura Klingler, Caroline Drescher, Vivienne Glas und Romina Groß. Die beiden Schülerlotsen mit der längsten Dienstzeit von vier Jahren, Sven Bastian und David Sammel, konnten wegen Teilnahme an einer Klassenfahrt nicht anwesend sein.Der langjährige Verkehrssicherheitskoordinator Herbert Dorscheid wurde für seine neunjährige Tätigkeit für die Belange der Schülerlotsen an seiner Schule mit einem Abschiedsgeschenk bedacht. Er geht in den Ruhestand. Weiter geehrt wurde der Verkehrssicherheitsbeauftragte der Polizeiinspektion Neunkirchen, Heinz Histing, für seine 35-jährige Tätigkeit im Dienste der Verkehrssicherheit. Auch er geht Ende des Jahres in den Ruhestand. redInformationen gibt es beim Ordnungsamt, Telefon (0 68 21) 79 11 06 oder 79 11 07.