Borussia bittet zum Stadionfest ins Ellenfeld

Borussia bittet zum Stadionfest ins Ellenfeld

Neunkirchen. Das Stadionfest 2009 läutet bei Borussia Neunkirchen am kommenden Sonntag, 26. Juli, die Saison ein. Ab 11 Uhr soll es im Ellenfeld für alle Fans einen lockeren Rahmen bieten, sich mit den Themen rund um die kommende Oberligasaison des Traditionsvereins zu befassen. Es gibt Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Spielern, Trainern und Verantwortlichen

Neunkirchen. Das Stadionfest 2009 läutet bei Borussia Neunkirchen am kommenden Sonntag, 26. Juli, die Saison ein. Ab 11 Uhr soll es im Ellenfeld für alle Fans einen lockeren Rahmen bieten, sich mit den Themen rund um die kommende Oberligasaison des Traditionsvereins zu befassen. Es gibt Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Spielern, Trainern und Verantwortlichen. Die Gäste können ferner eine Übungseinheit des Oberliga-Teams beobachten. Ein weiterer Höhepunkt wird ein Einlagenspiel sein. Für musikalische Unterhaltung sowie Speis' und Trank zum Selbstkostenpreistenpreis ist gesorgt. Der Eintritt zum Stadionfest ist kostenlos. Der zeitliche Ablauf sieht folgendermaßen aus. Um 11 Uhr ist der offizielle Beginn. Ab 11.30 Uhr sind kommentierte Trainingseinheiten zu beobachten. Eine Fragerunde mit den Spielern, dem Trainer und dem Sportkoordinator schließt sich um 12.30 Uhr an. Und natürlich wird auch Fußball gespielt. Um 13.30 Uhr steht ein Einlagespiel auf dem Programm. Wer genau spielen wird, haben die Verantwortlichen noch nicht mitgeteilt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung