1. Saarland
  2. Neunkirchen

Baubeginn Bick-Gelände soll im August sein

Baubeginn Bick-Gelände soll im August sein

WemmetsweilerBaubeginn Bick-Gelände soll im August sein Mit dem Bau des Gesamtprojekts Neugestaltung Bick-Gelände in Wemmetsweiler soll im August begonnen worden. Das sagte Diplom-Ingenieur Jan Preußer, Projektleiter der Strukturholding Saar GmbH, auf einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Großen Kuppelsaal des Wemmetsweiler Rathauses

WemmetsweilerBaubeginn Bick-Gelände soll im August sein Mit dem Bau des Gesamtprojekts Neugestaltung Bick-Gelände in Wemmetsweiler soll im August begonnen worden. Das sagte Diplom-Ingenieur Jan Preußer, Projektleiter der Strukturholding Saar GmbH, auf einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Großen Kuppelsaal des Wemmetsweiler Rathauses. Die Ausschreibungen der Gewerke müssten wegen der in Höhe von neun bis zehn Millionen Euro veranschlagten Kosten europaweit erfolgen, so Preußer weiter. > Seite C 2Neunkirchen"Freizeiten 2009" - spannende Broschüre Die Stadt Neunkirchen hat wieder eine Broschüre mit vielfältigen Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche aufgelegt. Die Broschüre "Freizeiten 2009" bietet Bewährtes und Beliebtes. Gestern wurde das Angebot vorgestellt. > Seite C 3Kreis NeunkirchenEppelborn kommt bei Jugendlichen gut wegJugendliche haben in der Aktion "Ding dein Dorf" des Landesjugendrings Saar Kommunen auf ihre Jugendfreundlichkeit und Jugendtauglichkeit getestet. Im Kreis Neunkirchen kam die Gemeinde Eppelborn recht positiv weg. Insgesamt bekommen landesweit in diesen Tagen Bürgermeister von 23 Kommunen ein Zeugnis zugestellt. > Seite C 3Wirtschaft regionalNeunkircher Zoo prüft Tierpfleger Bis jetzt wurden künftige Zootierpfleger aus dem Saarland in Karlsruhe oder Stuttgart geprüft. Im Februar fand jetzt die erste Abschlussprüfung im Neunkircher Zoo statt. Beide Prüflinge bestanden an vier praktischen Prüfungsstationen wie etwa Futterküche. "Wir freuen uns, nun selbst prüfen zu können und sind zufrieden mit dem Ablauf der ersten Prüfung", so Direktor Norbert Fritsch. > Seite C 4Kreis NeunkirchenReinraum hat Kunden aus ganz DeutschlandVor Jahren hat das Werkstattzentrum der Lebenshilfe in Spiesen-Elversberg in einen Reinraum investiert. Vor allem die Angebote um die Dekontamination von Textilien sind im Moment gefragt. Mittlerweile nutzen Kunden aus ganz Deutschland und dem benachbarten Frankreich den Reinraum des WZB. > Seite C 6Kultur regionalKünstler aus der Region stellen sich vorIn einer neuen Ausstellungsreihe des Neunkircher Künstlerkreises werden Künstler der Region präsentiert. Den Auftakt machte jetzt ein Quartett: Gisela und Axel C. Gross, Herbert Heß und Helmut Schmid. > Seite C 8