Ärger im Verkehr: Baubeginn an der Hüttenbergstraße

Ärger im Verkehr : Baubeginn an der Hüttenbergstraße

Der Kanal in der Hüttenbergstraße, rund 80 Jahre alt, wird erneuert.  Kostenpunkt: rund 800.000 Euro.  Weil das große Abwasserrohr genau mittig in der Straße liegt. muss die Straße für  die  Bauarbeiten im jeweiligen Baufeld komplett gesperrt wird.

 Jetzt  legen die Arbeiter los. Im ersten Schritt gehen sie den unteren Teil von der Christuskirche bis zur Vogelstraße an. Das Straßenstück von etwa 130 Metern Länge ist voraussichtlich bis Dezember für den Verkehr dicht, so Informationen aus dem Neunkircher Rathaus. red/Foto: Willi Hiegel.