| 20:16 Uhr

Workshop
Spende macht Hörtraining möglich

Eine Förderung in Höhe von 1341 Euro hat der Landesverband Saarland des Deutschen Schwerhörigenbunds (DSB) mit Sitz in Neunkirchen von der Barmer-Krankenkasse erhalten. Mit dem Geld finanziert der Verband einen Hörtraining-Workshop mit einer erfahrenen Audiopädagogin und -therapeutin.

Der Workshop findet unter dem Titel „Dazugehören – Hörerlebnis Sprache“ im Tinnitustherapie- und Hörzentrum Neunkirchen statt.