| 20:38 Uhr

Fledermauswanderung in Neunkirchen
Auf den Spuren der lautlosen Jäger

Neunkirchen. Die VHS Neunkirchen wandert durch die Lebensräume der Fledermäuse.

Am Freitag, 20. April, 20 bis 22 Uhr findet unter der Leitung von Diplombiologin Brigitte Scherer eine Fledermauswanderung der VHS Neunkirchen statt. Treffpunkt ist Neunkirchen-Heinitz, gegenüber Grubenstraße 95 (in der Nähe der Kirche am Wendeplatz neben dem Hans-Krämer-Platz). Erwachsene zahlen sechs, Kinder drei Euro. Die Teilnehmer können auf dieser Wanderung die Fledermäuse beobachten und erhalten Einblicke in ihre Lebensräume. Die Veranstaltung spricht Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren an. Es wird gebeten, an Taschenlampen, dem Wetter entsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk zu denken. Kinder können nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen.


Info: Tel. (0 68 21) 20 25 52, E-Mail: vhs@nk-kultur.de.