Auf dem Festplatz ist Trödelmarkt

Auf dem Festplatz ist Trödelmarkt

WiebelskirchenAuf dem Festplatz ist TrödelmarktAn diesem Sonntag, 8. Juni, ist Trödelmarkt in Wiebelskirchen auf dem Festplatz. Die Marktleute kommen ab 7 Uhr, Neuwaren in größerem Ausmaß sind nicht zugelassen. Kinder und Jugendliche mit ihren Sachen sind gerne gesehen. redInfo: Telefon (06806) 850149

WiebelskirchenAuf dem Festplatz ist TrödelmarktAn diesem Sonntag, 8. Juni, ist Trödelmarkt in Wiebelskirchen auf dem Festplatz. Die Marktleute kommen ab 7 Uhr, Neuwaren in größerem Ausmaß sind nicht zugelassen. Kinder und Jugendliche mit ihren Sachen sind gerne gesehen. redInfo: Telefon (06806) 850149.NeunkirchenWanderung mit Lamas durch den KasbruchDer Neunkircher Zoo veranstaltet am kommenden Samstag, 14. Juni, eine geführte Wanderung mit Lamas. Diese beginnt um neun Uhr vor dem Zooeingang, führt durch das Kasbruchtal, vorbei an der Lakaienschäferei zum Eschweiler Hof. Zurück zum Zoo geht's mit einem Planwagen. Ankunft ist gegen 15.30 Uhr. Eine Anmeldung bis zum kommenden Montag, 9. Juni, ist erforderlich. Die Teilnahme kostet zwölf, für Kinder bis 16 Jahre acht Euro. redInfos: Zookasse oder Telefon (06821) 913633.OttweilerUmzug innerhalb des JugendamtesDas Sachgebiet Kindertagesbetreuung des Kreisjugendamtes zieht innerhalb der Verwaltung um. Deshalb ist der Bereich am kommenden Montag, 9. Juni, und Dienstag, 10. Juni, nicht erreichbar. redHeinitzDelf Slotta führt durch HeinitzDie Kreisvolkshochschule Neunkirchen lädt zur Führung durch Heinitz mit Delf Slotta für den kommenden Sonntag, 15. Juni, ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz am Heinitz-Stollen in der Moselschachtstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. redKreis NeunkirchenAbendliche Wanderung über die GrühlingshaldeIm Auftrag der Kreisvolkshochschule Neunkirchen führt Delf Slotta am kommenden Dienstag, 10. Juni, über die Grühlingshalde, die Haupthalde der Grube Jägersfreude. Treffpunkt zu der abendlichen Wanderung ist um 17 Uhr der Parkplatz an der Saarlandhalle in Saarbrücken. Teilnahmegebühr drei Euro. red