"Auf Célèbres Spur" jetzt im Buchhandel

Neunkirchen"Auf Célèbres Spur" jetzt im Buchhandel"Auf Célèbres Spur" heißt das Buch der zwölfjährigen Susanne Jung, das im Engelsdorfer Verlag erschienen ist (wir berichteten). Zum Preis von 8,50 Euro kann es über den Engelsdorfer Verlag oder über Buchhandlungen bezogen werden. Die ISBN- Nummer lautet: 13: 978-3-86901-760-0

Neunkirchen"Auf Célèbres Spur" jetzt im Buchhandel"Auf Célèbres Spur" heißt das Buch der zwölfjährigen Susanne Jung, das im Engelsdorfer Verlag erschienen ist (wir berichteten). Zum Preis von 8,50 Euro kann es über den Engelsdorfer Verlag oder über Buchhandlungen bezogen werden. Die ISBN- Nummer lautet: 13: 978-3-86901-760-0. Das Buch kann mit Widmung auch über die Autorin direkt bezogen werden. Susanne Jung ist unter Telefon (0 68 21) 53 03 62 oder per E-Mail susanne.friesen@fiedelak-elektronik.de zu erreichen. ywi HüttigweilerRotes Kreuz veranstaltet BlutspendeterminDas DRK Hüttigweiler-Hirzweiler lädt zur Blutspende für Dienstag, 2. März, von 16.30 bis 20.30 Uhr in den Kultursaal der Grundschule, Dr. Maxein-Straße, ein. Im Anschluss werden langjährige und treue Spender geehrt. wk Weitere Infos: Telefon (08 00)1 19 49 11www.blutspendedienst-west.deHeiligenwaldBastelnachmittag für KinderDie Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius Heiligenwald und Herz Jesu Landsweiler-Reden lädt zum Nachmittag für Kinder von 6 bis 11 Jahren ein. Termin ist am Samstag, 27. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindesaal Adolph Kolping in der Brunnenstraße. Die Teilnehmer sollten Bastelschere, Kleber, Bleistifte, Trinkbecher und einen runden Margarinebecher mitbringen. rapAnmeldungen bis Donnerstag in einem der Pfarrbüros.SchiffweilerHeringsessen mit Armin König Der Gemeindeverband Schiffweiler lädt zu seinem Heringsessen am Samstag, 27. Februar, um 19 Uhr nach Heiligenwald ins Bürgerhaus ein. Gastredner an diesem Abend wird Armin König, Bürgermeister der Gemeinde Illingen, sein. red Anmeldung bei Mathias Jochum Telefon (0177) 8 21 58 07, Stefan Haben (06821) 9 95 25 19, Hubert Berg (06821) 6 70 76 oder Susanne Tornes (06824) 88 68 bis 25. Februar.