1. Saarland
  2. Neunkirchen

Arbeiten "in einer anderen Welt" macht "total viel Spaß"

Arbeiten "in einer anderen Welt" macht "total viel Spaß"

Sagen Sie mal, Sara Kinner, was macht die Arbeit als Hooters-Girl so besonders?Kinner: Die Arbeit ist eine große Party und macht total viel Spaß. Im Fernsehen kommt Sport, es läuft Musik, es ist wie in einer anderen Welt.Wie lange dauert das Styling vor der Arbeit?Kinner: Etwa eine Stunde. Haare waschen und eindrehen, schminken, Klamotten anziehen

Sagen Sie mal, Sara Kinner, was macht die Arbeit als Hooters-Girl so besonders?Kinner: Die Arbeit ist eine große Party und macht total viel Spaß. Im Fernsehen kommt Sport, es läuft Musik, es ist wie in einer anderen Welt.Wie lange dauert das Styling vor der Arbeit?Kinner: Etwa eine Stunde. Haare waschen und eindrehen, schminken, Klamotten anziehen.Wie wird man Hooters-Girl?Kinner: Man muss den typischen amerikanischen Cheerleader verkörpern. Das hübsche unschuldige Mädchen von nebenan. Man muss eine fröhliche Grundeinstellung besitzen und gesprächig sein.Wurden Sie schon mal von Männern bei der Arbeit angegrapscht?Kinner: Erst einmal, und ich arbeite seit acht Jahren bei Hooters. Der Typ ist auch sofort in hohem Bogen rausgeflogen.Die Fragen stellte Nele Scharfenberg, Foto: nele.