Applaus für Chöre

Heiligenwald. Unter dem Motto "Ein Stück vom Himmel - ein Platz von Gott" hatte der evangelische Kirchenchor Heiligenwald zum 23. Chor- und Gemeindefest eingeladen. Der Festgottesdienst wurde von der Chorvereinigung Heiligenwald unter ihrem Dirigenten Lothar Klockner mitgestaltet

Heiligenwald. Unter dem Motto "Ein Stück vom Himmel - ein Platz von Gott" hatte der evangelische Kirchenchor Heiligenwald zum 23. Chor- und Gemeindefest eingeladen. Der Festgottesdienst wurde von der Chorvereinigung Heiligenwald unter ihrem Dirigenten Lothar Klockner mitgestaltet. Mit einem abwechslungsreichen Programm eröffneten die Sänger der Chorvereinigung das Freundschaftssingen im Gemeindezentrum und erhielten für ihre Beiträge tosenden Applaus. Erstmals nahm der Chor Canoro 2000 Spiesen-Elversberg am Freundschaftssingen in Heiligenwald teil. Unter ihrem Dirigenten Dirk Schmidt begeisterten sie die Zuhörer. Das Duo Ciel, Susanne Linnebach und Dirk Schmidt, erhielt für seine musikalischen Leckerbissen viel Beifall. Bis zum späten Nachmittag sorgten der Männergesangverein Liederkranz Welschbach (Leitung: Stefan Schnur) und der gastgebende Chor unter Leitung von Wolfgang Brendel, am Klavier begleitet von Silvia Brendel, für beste Unterhaltung. rap