1. Saarland
  2. Neunkirchen

Am Wochenende vier neue Corona-Fälle im Landkreis Neunkirchen

Kreisgesundheitsamt meldet : Vier neue Corona-Fälle übers Wochenende

Im Landkreis Neunkirchen sind am Samstag, 15. August, drei neue Coronavirus-Fälle und am Sonntag, 16. August, ein neuer Fall gemeldet worden. Am Sonntag konnte außerdem eine weitere genesene Person, die aus der Quarantäne entlassen wurde.

Somit beträgt die Gesamtzahl der bisher erkrankten Personen im Landkreis Neunkirchen 293.

Von den insgesamt 293 Erkrankten können 271 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen. Somit sind Stand Sonntag, 16. August, elf Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gibt es 11 Covid-19-Todesfälle. Aufgeschlüsselt auf die Kommunen, gibt es einen aktuellen Fall in Eppelborn, einen in Illingen sowie neun in Neunkirchen, In Merchweiler, Ottweiler, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg ist kein aktueller Fall von Covid-19 bekannt.