| 20:18 Uhr

Am Freitag wieder Streik in den städtischen Kitas

Neunkirchen. Am Freitag, 15. Mai, hat die Gewerkschaft Verdi wieder zum Streik in den Kindertageseinrichtungen aufgerufen, da die Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst gescheitert sind. Der Betrieb der Städtischen Kindertageseinrichtungen kann dann nicht aufrechterhalten werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt weiter

Neunkirchen. Am Freitag, 15. Mai, hat die Gewerkschaft Verdi wieder zum Streik in den Kindertageseinrichtungen aufgerufen, da die Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst gescheitert sind. Der Betrieb der Städtischen Kindertageseinrichtungen kann dann nicht aufrechterhalten werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt weiter. Für dringende Notfälle nimmt die Städtische Kindertagessstätte in Furpach von 7 bis 16 Uhr Kinder auf. Verpflegung ist dabei mitzubringen. Die Stadt bittet, freie Plätze zu erfragen (06821-33640). Der evangelische Kindergarten Goethestraße und die katholische Kita nehmen im Notfall auch Kinder auf. red