1. Saarland
  2. Neunkirchen

Aktuelle Fälle von Covid-19 aus dem Kreis Neunkirchen

Tagesbericht Landkreis Neunkirchen : Zwei Kinder positiv auf Covid-19 getestet

Mehrere positive Covid-19-Fälle dokumentiert die Kreisverwaltung zudem für die Median Klinik Münchwies.

Für Dienstag (22. Dezember) meldet der Landkreis Neunkirchen 30 weitere Covid-19-Fälle – je zehn in Neunkirchen und Illingen, je zwei in Eppelborn und Merchweiler, je drei in Schiffweiler und Spiesen-Elversberg. Zwei Menschen starben an oder mit dem Virus. Insgesamt gibt es jetzt 38 Covid-19-Todesfälle. Stand Dienstag sind 249 Personen im Kreis aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert liegt bei 133,4. In der Grundschule Furpach/Kita Furpach sind am Dienstag zwei Kinder positiv auf Covid-19 getestet worden. Mehrere positive Covid-19-Fälle meldet die Kreisverwaltung zudem für die Median Klinik Münchwies.