1. Saarland
  2. Neunkirchen

Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Neunkirchen

Corona aktuell : Kreis meldet am Mittwoch 20 neue Corona-Fälle

(red) Der Landkreis Neunkirchen hat am Mittwochabend 20 weitere Covid-19-Fälle gemeldet. Zehn davon in Neunkirchen, fünf in Ottweiler, zwei in Illingen und je einen in Eppelborn, Merchweiler und Spiesen-Elversberg.

Die meisten aktiven Fälle im Kreis gibt es aktuell in der Gemeinde Eppelborn (80)

Weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus gab es indes nicht, auch wurden keine Mutationsfälle bekannt. Somit liegt die Gesamtzahl der Mutationsfälle im Kreis weiterhin bei 60 (45 Mal Englische, 15 Mal Afrikanische Variante.

Stand gestern Abend waren 239 Personen im Kreis mit dem Virus infiziert. Die Inzidenz sank somit leicht auf 91,4 (Vortag: 94,5). Seit Beginn der Pandemie gab es im Kreis 3607 Erkrankte.

Im gesamten Saarland liegt die Inzidenz derzeit bei 69,2. In den Kreisen liegt der niedrigste Wert mit 49,2 im Saarpfalz-Kreis, am höchsten ist er in St. Wendel (94,3).