1. Saarland
  2. Neunkirchen

19 weitere Fälle von Corona im Kreis Neunkrichen

Zahlen vom Wochenende : 19 weitere Fälle von Corona im Kreis Neunkirchen

19 weitere Corona-Fälle sind im Kreis Neunkirchen am Wochenende nachgewiesen worden. Während am Sonntag ein neuer Fall in Neunkirchen hinzugekommen ist, waren es am Samstag 18 – sieben in Neunkirchen, fünf in Merchweiler, drei in Illingen, zwei in Spiesen-Elversberg und einer in Ottweiler.

Die Zahl der Menschen, die als genesen gelten, hat sich nicht verändert. Am Samstag sind acht weitere Mutationen der Delta-Variante bekannt geworden, am Sonntag eine. Somit sind derzeit 271 Menschen im Landkreis mit Corona infiziert. Seit Beginn der Pandemie haben sich nachweislich 5884 Menschen mit Covid-19 angesteckt, von denen 5494 nach Angaben des Landkreises als genesen gelten. 120 Menschen sind seit Pandemie-Beginn an oder mit Corona verstorben. Der Inzidenz-Wert lag laut Landkreis am Samstag und am Sonntag bei zirka 61.