Neujahrsempfang in Mimbach

Neujahrsempfang in Mimbach

Mimbach. Ortsrat, Arbeitsgemeinschaft (AG) der Ortsvereine und die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach laden für diesen Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr zum Neujahrsempfang in den großen Saal des Matthias-Claudius-Heimes ein. Neben einer musikalischen Darbietung mit dem heimischen Ensemble Scheldeborn, wird an diesem Nachmittag aber auch die humoristische Seite nicht zu kurz kommen

Mimbach. Ortsrat, Arbeitsgemeinschaft (AG) der Ortsvereine und die Protestantische Kirchengemeinde Mimbach laden für diesen Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr zum Neujahrsempfang in den großen Saal des Matthias-Claudius-Heimes ein. Neben einer musikalischen Darbietung mit dem heimischen Ensemble Scheldeborn, wird an diesem Nachmittag aber auch die humoristische Seite nicht zu kurz kommen. Der Mundartkabarettist Günther Hussong aus Kirkel, auch "De Plattmacher" genannt, ist Gast beim Neujahrsempfang. Wie die Veranstalter weiter mitteilen, wird er Ausschnitte aus seinem Programm präsentieren. Als "Höheren Blödsinn" bezeichnet man seinen Humor, der den ganz normalen Alltagswahnsinn karikiert. Dabei gelingt es ihm, sich selbst auf die Schippe zu nehmen und das eigene Ego aus der Distanz zu betrachten. Die Vereine, die Kirchengemeinde und der Ortsrat freuen sich, am Sonntag bei freiem Eintritt viele Besucher begrüßen zu dürfen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung