1. Saarland

Neuer Tempelritter-Orden ins Leben gerufen

Neuer Tempelritter-Orden ins Leben gerufen

Saarlouis/Berus. Beim 15. Dreikönigstreffen der Komturei Saarlouis-St. Oranna der Tempelritter aus Deutschland in Saarlouis gründete sich eine Organisation, die den Namen OSMTH - Souveräner Orden der Tempelritter in Deutschland führen wird. Zum Prior wurde Ordensmeister Thomas Kohwagner und zum Sekretär Komtur Heiner Eschenbach gewählt

Saarlouis/Berus. Beim 15. Dreikönigstreffen der Komturei Saarlouis-St. Oranna der Tempelritter aus Deutschland in Saarlouis gründete sich eine Organisation, die den Namen OSMTH - Souveräner Orden der Tempelritter in Deutschland führen wird. Zum Prior wurde Ordensmeister Thomas Kohwagner und zum Sekretär Komtur Heiner Eschenbach gewählt. Im Anschluss referierte der frühere Finanzminister und Abgeordnete des Europarates, Professor Konrad Schön, über "die geistesgeschichtlichen Grundlagen Europas".Die gemeinsame Messe zelebrierte Pfarrer Anton Heidger mit dem Organisten Christian Kiefer in der St.-Oranna-Kapelle in Berus. In die Messe integriert waren die feierlichen Aufnahmen der Postulanten Dorit Taglinger und Patrick Mordiconi und die Investituren mit Erhebung in den Stand des Tempelritters von Thomas Krellenberg und Kurt Robert. Zudem traten vier neue Mitglieder dem Freundeskreis der Komturei Saarlouis-St. Oranna bei. red

Weitere Informationen über den Orden der Tempelritter bei Kurt Robert, Telefon (01 75) 9 85 39 12 oder per E-Mail an: makudu@gmx.de.