1. Saarland

Neuer Schwung für die Verwaltung

Neuer Schwung für die Verwaltung

Zehn junge Menschen standen erwartungsvoll in einem der Flure der Verwaltung des Saarpfalz-Kreises im Homburger Forum. Diese zehn jungen Frauen und Männer werden in den kommenden Jahren ihre Ausbildung oder Praktika in der Kreisverwaltung in Homburg absolvieren.



Landrat Clemens Lindemann, der stellvertretende Personalamtsleiter Christian Janishek, Anja Rachel vom Personalamt sowie Michaela Ritter vom Personalrat und Eileen Spanier, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Verwaltung, begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen im Forum. In einem kurzen Vortrag erklärte Landrat Clemens Lindemann den zukünftigen Mitarbeitern, dass die Kreisverwaltung sich als Dienstleister am Bürger in unserem Kreis verstehe. Vor diesem Hintergrund stehe die Arbeit der Behörde, die höchst vielschichtig und verantwortungsvoll sei, so Lindemann.

So wird die Kreisverwaltung von Homburg in den kommenden Jahren drei Beamtenanwärter ausbilden; einer von ihnen wird Kaufmann für Tourismus und Freizeit. Außerdem sind sechs Praktikanten der Fachoberschule in der Kreisverwaltung im Einsatz.

saarpfalz-kreis.de