1. Saarland

Neuer Glanz durch Eigeninitiative

Neuer Glanz durch Eigeninitiative

Heiligenwald. Der erhebliche Aufwand, den Investor Eric Kleer mit der Sanierung der ersten von insgesamt drei historischen Waschkauen der ehemaligen Grube Itzenplitz betrieben hat, wurde nun belohnt, denn inzwischen hat sich dort auch eine Firma niedergelassen. Heiligenwalds Ortsvorsteher Rüdiger Zakrzewski gratulierte dem jungen Unternehmer

Heiligenwald. Der erhebliche Aufwand, den Investor Eric Kleer mit der Sanierung der ersten von insgesamt drei historischen Waschkauen der ehemaligen Grube Itzenplitz betrieben hat, wurde nun belohnt, denn inzwischen hat sich dort auch eine Firma niedergelassen. Heiligenwalds Ortsvorsteher Rüdiger Zakrzewski gratulierte dem jungen Unternehmer. "Wer die Halle vor der Umgestaltung von innen gesehen hat, kann sich nach der Renovierung in etwa vorstellen, wie viel Arbeit da hineingesteckt wurde."Die weitere Planung durch verschiedene Ingenieure und Umweltbüros soll bis Ende des Jahres fertig sein. Zakrzewski: "Auch Heiligenwald profitiert von den Aktivitäten des Investors, der die meisten handwerklichen Arbeiten selbst erledigt. Die alten Gebäude wären mit Sicherheit in den nächsten Jahren zusammengebrochen und hätten unser Ortsbild noch mehr als bisher verschandelt."

Die von der Itzenplitzstraße aus gesehen, rechte Halle ist nun nach der Komplettsanierung des Dachs auch innen gänzlich erneuert worden. Der mit Holz (OSB-Platten) belegte Fußboden, die Holzdecke und die hellen Wände erzeugen eine warme und freundliche Atmosphäre. Auch die großen Fenster tragen dazu bei.

Die Ansiedlung der Firma Wichelhaus mit Stammsitz in Solingen bewertete Zakrzewski als ein positives Signal. Die Wichelhaus GmbH & Co KG produziert und vertreibt unter dem Motto: "Einfach andrücken - fertig", selbst klebende Schilder, Aufkleber, Etiketten, Warenschilder, Zierstreifen, Buchstaben, Zahlen und Ähnliches. rp