1. Saarland

Neuer Einkaufsmarkt soll im Frühjahr 2012 eröffnet werden

Neuer Einkaufsmarkt soll im Frühjahr 2012 eröffnet werden

Homburg. Der in der Saarbrücker Straße in Homburg geplante Lebensmittel-Discounter soll im März/April kommenden Jahres eröffnet werden. Das hat das Unternehmen Netto-Marken-Discount auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Auf der Baustelle in der Nähe des Homburger Forums wird bereits gearbeitet (wir berichteten ausführlich in unserer gestrigen Ausgabe). Investor ist ein Unternehmer aus St

Homburg. Der in der Saarbrücker Straße in Homburg geplante Lebensmittel-Discounter soll im März/April kommenden Jahres eröffnet werden. Das hat das Unternehmen Netto-Marken-Discount auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Auf der Baustelle in der Nähe des Homburger Forums wird bereits gearbeitet (wir berichteten ausführlich in unserer gestrigen Ausgabe). Investor ist ein Unternehmer aus St. Wendel, der auch Eigentümer des Grundstücks ist. Unklar bleibt weiter, ob der bereits vorhandene Netto-Markt am Zweibrücker Tor in Homburg erhalten bleiben wird - diese Frage beantwortete das Unternehmen nicht. Dieser liegt nur wenige Fahrminuten von der Baustelle des neuen Marktes entfernt. Zusätzlich wird in der nahe gelegenen Mannlichstraße an einem großen Edeka-Markt gebaut. Dieser soll noch in diesem Jahr öffnen, heißt es von Seiten der Homburger Stadtverwaltung.Netto-Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,4 Milliarden Euro, rund 4000 Filialen und insgesamt rund 72 000 Mitarbeitern nach eigenen Angaben zu den drei größten Discountern in Deutschland. Das Unternehmen sei gerade dabei, weiter zu expandieren, zahlreiche zusätzliche Märkte sollen eröffnet werden, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens weiter. Dabei sollen auch etliche Mitarbeiter neu eingestellt werden. ust