Neuer Aussichtsturm am Mühlenpfad in Ottweiler geplant

Neuer Aussichtsturm am Mühlenpfad in Ottweiler geplant

Ottweiler. Die Stadt Ottweiler will einen Aussichtsturm errichten, der am Schnittpunkt des neuen Premiumwanderweges Mühlenpfad und des Schauinslandweges stehen soll. Von einer 20 Meter hohen Plattform soll sich ein Panoramablick über große Teile des Saarlandes erschließen. Dadurch will die Stadt den Tourismus fördern und ein attraktives Wanderziel bieten, heißt es in der Pressemitteilung

Ottweiler. Die Stadt Ottweiler will einen Aussichtsturm errichten, der am Schnittpunkt des neuen Premiumwanderweges Mühlenpfad und des Schauinslandweges stehen soll. Von einer 20 Meter hohen Plattform soll sich ein Panoramablick über große Teile des Saarlandes erschließen. Dadurch will die Stadt den Tourismus fördern und ein attraktives Wanderziel bieten, heißt es in der Pressemitteilung.Ein Modell des Turms hat der Heimatforscher Arno Neu angefertigt, es steht im Büro des Bürgermeisters. Der Bau des Turms ist im Rahmes des Projektes Bürgerarbeit geplant, Anträge wurden gestellt. Neben privaten Spenden soll das Projekt durch Zuschüsse von Land und Kreis finanziert werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung