1. Saarland

Neue Kurse zur Gesundheitsförderung

Neue Kurse zur Gesundheitsförderung

Sulzbach. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet vom Freitag, 4. Mai, an in Kooperation mit der Knappschaft in Sulzbach neue Gesundheitskurse an. Der Kurs "Hatha Yoga für Anfänger" startet an dem genannten Tag um 17 Uhr. Inhalte sind leichte Übungen, die die Kräftigung und Dehnung der Muskulatur fördern und zu einer aufrechten Haltung beitragen, melden die Veranstalter

Sulzbach. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet vom Freitag, 4. Mai, an in Kooperation mit der Knappschaft in Sulzbach neue Gesundheitskurse an. Der Kurs "Hatha Yoga für Anfänger" startet an dem genannten Tag um 17 Uhr. Inhalte sind leichte Übungen, die die Kräftigung und Dehnung der Muskulatur fördern und zu einer aufrechten Haltung beitragen, melden die Veranstalter. Zusammen mit gezielten Atemübungen werde eine physische und psychische Entspannung und Ausgeglichenheit des Körpers angestrebt.Der Kurs "Hatha Yoga für Fortgeschrittene" beginnt am selben Tag um 18.30 Uhr und richtet sich an Teilnehmer mit Yoga-Erfahrung. Mittels Bewegung und diverser Übungsfolgen sollen die Koordination verbessert und Alltagsbewegungen erleichtert sowie eine Entspannung für Körper und Geist erreicht werden.

Die "Wirbelsäulengymnastik" um 20 Uhr biete gezielte Übungen zur Verbesserung der Kraft und Dehnfähigkeit der Muskulatur, der Beweglichkeit, des Koordinations- und Entspannungsvermögens.

Die Kurse finden statt im Knappschaftskrankenhaus, An der Klinik 10, in Sulzbach und haben einen Umfang von je acht mal 75 Minuten. Die Teilnahmebeiträge von 75 Euro für die Kurse "Hatha-Yoga" und 70 Euro für die "Wirbelsäulengymnastik" würden nach bestimmten Regelungen von der jeweiligen Krankenkasse bezuschusst oder ganz erstattet. red

Eine Anmeldung ist erforderlich beim DRK-Landesverband, Telefon (06 81) 5 00 42 59.