Neue Geschäfte in Großrosselner Ortsmitte

Neue Geschäfte in Großrosselner Ortsmitte

Am Donnerstagabend machte der Gemeinderat Großrosseln den Weg frei für die Ansiedlung von zwei neuen Geschäften in der Großrosseler Ortsmitte. Einstimmig wurde in nichtöffentlicher Sitzung der Verkauf des Bauhofgeländes beschlossen.

Ein Investor aus Merzig will dort einen Drogeriemarkt und ein Schuhgeschäft errichten. Nicht nur der Bauhof muss den Neuansiedlungen weichen. Auch das Sitzungssaal-Gebäude und das alte Zollgebäude werden abgerissen. Um den Jahreswechsel, erklärte Dreistadt am Freitag am Telefon, will der Investor mit dem Abriss beginnen. Der Großrosseler Bauhof wird auf das Gelände der ehemaligen Tagesanlage Warndt umziehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung