1. Saarland

Neue Bauarbeiten am Eitzweiler Tannenweg

Neue Bauarbeiten am Eitzweiler Tannenweg

Eitzweiler. Startschuss zum zweiten Bauabschnitt zur Trennung des Fremdwassers im Tannenweg und der Eichenstraße in Eitzweiler ist am Montag, 13. August. Darauf verständigten sich bei einem Ortstermin das beauftragte Ingenieurbüro Manfred Leibfried aus Eppelborn, Eitzweilers Ortsvorsteher Gerald Linn und die Anwohner

Eitzweiler. Startschuss zum zweiten Bauabschnitt zur Trennung des Fremdwassers im Tannenweg und der Eichenstraße in Eitzweiler ist am Montag, 13. August. Darauf verständigten sich bei einem Ortstermin das beauftragte Ingenieurbüro Manfred Leibfried aus Eppelborn, Eitzweilers Ortsvorsteher Gerald Linn und die Anwohner. Weil der Zustand des Tannenweges schlecht ist und die Straßendecke durch den Kanalbau weiter zerstört wird, muss die Straße erneuert werden. Bedingt durch den Projektumfang hat man sich für zwei Bauabschnitte entschieden. Letztes Jahr wurde die Bahnstrecke Türkismühle-Freisen gekreuzt. In diesem Jahr werden Arbeiten an und in unmittelbarer Nähe des bestehenden Durchlasses hinter dem Alten Bahnhof durchgeführt, es werden zwei Kanäle verlegt und der dort einlaufende Steinbach neu gefasst. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Arbeiten führt die Firma Dittgen aus Schmelz durch. se