1. Saarland

Naturschützer aus dem Ostertal besuchen Weltkulturerbe

Naturschützer aus dem Ostertal besuchen Weltkulturerbe

Der Bund-Naturschutz Ostertal (BNO) unternimmt am Samstag und Sonntag, 25. und 26.

Mai, eine Exkursion in die Weltkulturerbe-Region Mittelrhein und Rheingau. Am ersten Tag ist eine Wanderung im Naturschutzgebiet Rheinhänge von Burg Gutenfels bis St. Goarshausen und Dörscheider Heide geplant. Danach wird das Informationszentrum auf dem Loreleyplateau besucht. Am zweiten Tag geht es zum Naturschutzgebiet Koppelstein in der Nähe von Lahnstein, dann nach Rüdesheim zur Seilbahnfahrt. Abfahrt: Samstag, 7 Uhr, in Osterbrücken. Kosten für Fahrt mit Übernachtung sowie Führungen: 120 Euro.

Anmeldung: Jürgen Mennig, Tel. (0 68 51) 30 85; Uwe Müller, Tel. (0 68 56) 6 00.