1. Saarland

Naturkosmetik selbst herstellen im Hunsrückhaus am Erbeskopf

Naturkosmetik selbst herstellen im Hunsrückhaus am Erbeskopf

Thalfang. Mit den Listen der Inhaltsstoffe von Kosmetik-Produkten stellt sich oft die Frage, was ist wirklich drin. Dem kann man mit dem Workshop Naturkosmetik am 9. April um zehn Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf aus dem Weg gehen. Der Lebensmittel- und Kosmetikchemiker Klaus Günther erklärt fachkundig, wie günstige Kosmetikprodukte aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden

Thalfang. Mit den Listen der Inhaltsstoffe von Kosmetik-Produkten stellt sich oft die Frage, was ist wirklich drin. Dem kann man mit dem Workshop Naturkosmetik am 9. April um zehn Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf aus dem Weg gehen. Der Lebensmittel- und Kosmetikchemiker Klaus Günther erklärt fachkundig, wie günstige Kosmetikprodukte aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden.Seit zwei Jahren bietet das Hunsrückhaus am Erbeskopf Workshops zum Thema "Naturkosmetik selbst herstellen" mit dem Kosmetik- und Lebensmittelchemiker Klaus Günther an. Der erste Kurs für dieses Jahr steht unter dem Titel "Neue Milche, Cremes und Lotionen". Mit einfachen Rohstoffen von hoher Qualität und gängigen Haushaltsgeräten, wie einem Mixer, können Gesichtscreme und Bodylotion unter fachkundiger Anleitung selbst hergestellt werden. Der Vorteil: Die Rohstoffe sind im Vergleich zu Markenprodukten der Kosmetikindustrie sehr günstig und man weiß ganz genau, welche Materialien verarbeitet wurden. Schlussendlich kann die eigene auf Hauttyp und Vorlieben abgestimmte Pflegelinie hergestellt werden.

Der Kurs findet am Samstag, 9. April, von zehn bis 16 Uhr im Labor des Hunsrückhauses statt.

Eine Anmeldung ist bis 6. April erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro zuzüglich etwa acht Euro Materialkosten je nach verwendeten Rohstoffen. Ein zweiter Kurs zum Thema Duschgele und Shampoos ist für den 3. September geplant. red

Weitere Informationen und Anmeldung beim Hunsrückhaus am Erbeskopf im Internet oder Telefon (0 65 04) 7 78 oder info@hunsrueckhaus.de.