1. Saarland

Naturfreunde ehrten Mitglieder

Naturfreunde ehrten Mitglieder

Reitscheid. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Obst-, Garten- und Naturfreunde Reitscheid stand die Ehrung von Heinz Hautz für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Er bekam die goldene Vereinsehrennadel. In seinem Tätigkeitsbericht 2010 listete der Vorsitzende Hermann-Josef Schneider die zahlreichen Aktivitäten des Vereins auf. So fanden zum Beispiel drei Schnittkurse statt

Reitscheid. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Obst-, Garten- und Naturfreunde Reitscheid stand die Ehrung von Heinz Hautz für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Er bekam die goldene Vereinsehrennadel. In seinem Tätigkeitsbericht 2010 listete der Vorsitzende Hermann-Josef Schneider die zahlreichen Aktivitäten des Vereins auf. So fanden zum Beispiel drei Schnittkurse statt. An der Kirche und auf dem Friedhof, am Wazenberg, Hüttenberg und Füsselberg wurden die Bänke neu gestrichen und von Gestrüpp befreit. Groß sei auch die Resonanz auf den Aufruf zum Frühjahrsputz an der Lourdesgrotte gewesen. Gregor Alles erhielt im Vorjahr die silberne Rose des Kreisverbandes. Manfred Dausend wurde mit der goldenen Vereinsnadel und Helmut Scheid und Maria Gierend mit der silbernen Vereinsnadel geehrt.In diesem Frühjahr wurden bereits vier Schnittkurse angeboten. Eine neue Apfelsorte kann bestellt werden. Es ist der rote Apfel Baya Marisa. Am 25. Juni fährt der Verein zur Bundesgartenschau nach Koblenz, am 30./31. Juli beteiligt sich der Verein am Dorffest. kp

Auf einen Blick

Der Vorstand: Vorsitzender Hermann Josef Schneider, Stellvertreter Gerd Pannes, Hauptkassierer Manfred Dausend, Schriftführer Thorsten Dausend, Beisitzer Konrad Wohlgemuth, Arnold Dreher, Michael Simon und Anton Wickenbrock. Hermann Josef Schneider ist auch Laufkassierer. Der Verein hat zurzeit 72 Mitglieder. kp