1. Saarland

Nationalpark Hochwald: Umweltministerin stellt die Planung vor

Nationalpark Hochwald: Umweltministerin stellt die Planung vor

Der geplante länderübergreifende Nationalpark Hochwald steht im Mittelpunkt zweier Informationsveranstaltungen des saarländischen Umweltministeriums am heutigen Dienstag, 3. September, und am Mittwoch, 4.

September. Die Info-Veranstaltung heute findet um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Nohfelden-Sötern statt. Die zweite folgt am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Kurhalle Nonnweiler. In den beiden Kommunen Nohfelden und Nonnweiler liegt der saarländische Teil des Nationalparkes. Die saarländische Umweltministerin Anke Rehlinger, Landrat Udo Recktenwald, Volker Wild vom Saarforst-Landesbetrieb sowie der jeweils zuständige Bürgermeister Andreas Veit oder Franz Josef Barth werden den aktuellen Planungsstand vorstellen und sich den Fragen der Bürger stellen.

Dabei geht es um folgende Themen: der Nationalpark als Chance für die Entwicklung der biologischen Vielfalt, die Sicherung der Brennholzversorgung und der Belieferung der Holzindustrie, der Umgang mit dem Borkenkäfer, die Jagd im künftigen Park, die Besucherlenkung und Wegenutzung, die Auswirkungen auf die regionale Entwicklung.