1. Saarland

Narrenvolk startet in die tolle Zeit

Narrenvolk startet in die tolle Zeit

Im fastnachtlich geschmückten Autohaus starteten die Karnevalsgesellschaft Die Glasspatzen Wadgassen und die der Jugendabteilung Die Spatzenküken in die laufende Session, die am Aschermittwoch, 5. März 2014, zu Ende geht.



In der Bütt sorgte Nachwuchsredner Tim Müller (Erziehung ist doch Vorbild, gell?) für Stimmung. "Kätchen und Bäbchen" alias Ingrid Gier und Helga Heinrich ernteten für ihren Vortrag einen Riesenapplaus. Der war auch den Gardetänzerinnen sicher, die mit ihren Tanzbeiträgen für Glanzlichter sorgten. Auch die Garden erhielten viel Beifall. Das alte und neue Prinzenpaar Patrick I. und Jacinta I. übernahm die Regentschaft für ein weiteres Jahr, auch wenn die Prinzessin an diesem Abend nicht dabei sein konnte. Mit einer erfrischenden Rede gewann das neue Kinderprinzenpaar Lennart I. und Joline I. die Herzen der Närrinnen und Narren im Nu.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war der Narrenschwur, mit dem Sitzungspräsident Stephan Daub seinen Elferrat und die Besucher auf die kommende Kampagne einschwor, die unter dem Motto "Der Glasspatz feiert dieses Jahr very british an der Saar" steht.