Narren aus Spiesen und Elversberg blasen zum Sturm aufs Rathaus

Narren aus Spiesen und Elversberg blasen zum Sturm aufs Rathaus

Spiesen-Elversberg. Auch in diesem Jahr wollen die Narren der NKV Elversberger Narrenzunft und KV Alleh Hopp Spiesen die Macht über das närrische Volk übernehmen. Heute, Freitag, 8. Februar, ab 16.33 Uhr, werden sie versuchen, das Rathaus einzunehmen. Bürgermeister Reiner Pirrung hat sich als Robin Hood des Rathauses bereits gewappnet und weitreichende Maßnahmen zur Verteidigung getroffen

Spiesen-Elversberg. Auch in diesem Jahr wollen die Narren der NKV Elversberger Narrenzunft und KV Alleh Hopp Spiesen die Macht über das närrische Volk übernehmen. Heute, Freitag, 8. Februar, ab 16.33 Uhr, werden sie versuchen, das Rathaus einzunehmen. Bürgermeister Reiner Pirrung hat sich als Robin Hood des Rathauses bereits gewappnet und weitreichende Maßnahmen zur Verteidigung getroffen. Wortgewaltig und mit schwerem Geschütz wird er mit seinem Gefolge das Rathaus verteidigen. Ganz in Robin-Hood-Manier wird der Sieger natürlich nicht leer ausgehen: Im Rathaus kann im Anschluss gefeiert werden. Die Bevölkerung ist eingeladen. red

Weiberfasching in Erbach



Rathaussturm in Neunkirchen

Mehr von Saarbrücker Zeitung