Naju Saar bieter Seminar für Jugendleiter an

Naju Saar bieter Seminar für Jugendleiter an

Merzig-Wadern. Die Naturschutzjugend Naju Saar bietet ein Seminarwochenende für Jugendleiter und Interessierte an. Am 10. bis 11. März (Samstag und Sonntag) lernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis alles, was für den Erwerb der JuLeiCa, der Jugendleiter-Card, von Bedeutung und Pflicht ist

Merzig-Wadern. Die Naturschutzjugend Naju Saar bietet ein Seminarwochenende für Jugendleiter und Interessierte an. Am 10. bis 11. März (Samstag und Sonntag) lernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis alles, was für den Erwerb der JuLeiCa, der Jugendleiter-Card, von Bedeutung und Pflicht ist.JuLeiCa steht für einen bundesweiten Qualitäts- und Qualifikationsnachweis für ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit - oder für solche, die es werden wollen. Wichtige Themen wie Aufsichtspflicht, Rechts- und Versicherungsfragen, Gefahrenlehre, Gruppendynamik, Aufbau einer Gruppenstunde werden behandelt.

Zum Erhalt der JuLeiCa ist neben dem Pflichtmodul noch die Belegung weiterer Wahlmodule, auch im Rahmen von Tagesveranstaltungen möglich, und ein Erste-Hilfe-Grundkurs notwendig. Das Nabu-Gruppenleiterseminar für Jugendliche ab 15 Jahren findet in den Räumen der Biber-Burg in Marpingen-Berschweiler statt und kostet für Nabu- und Naju-Mitglieder 25 Euro, für Nicht-Mitglieder 40 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung. red

Informationen sowie Anmeldung bis zum 25. Februar über die Naju-Landesgeschäftsstelle, Tel. (0 68 81) 9 36 19 17, E-Mail naju@nabu-saar.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung