1. Saarland

Nachwuchsbands für Festival im Homburger Beat-Club gesucht

Nachwuchsbands für Festival im Homburger Beat-Club gesucht

Für Nachwuchsbands gibt es demnächst eine tolle Gelegenheit. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg sucht gemeinsam mit der Kreisjugendpflege des Saarpfalz-Kreises nach Bands aus der Region, die Lust haben, beim Jugend-Band-Festival 2013 aufzutreten.



Gesponsert wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Saarpfalz sowie dem Soundplant-Studio aus Saarbrücken.

Live-Auftritt und Demo-CD

Als Headliner des Festivals konnte die überregional bekannte Band Oku & the Reggaerockers verpflichtet werden, mit denen die Nachwuchsbands im Homburger Beat-Club den Festival-Besuchern einheizen können.

Konkret werden zwei Bands gesucht, die am 21. September die Gelegenheit haben, vor etwa 1000 Festival-Besuchern je 45 Minuten ihr Können unter Beweis zu stellen. Reine Coverbands sollten auch eigene Stücke präsentieren. Der Gewinner des Wettbewerbs hat neben dem Live-Auftritt die Möglichkeit, eine Demo-CD mit Aufnahme, Mischung und Mastering in einem professionellen Tonstudio aufzunehmen.

Link zur Band-SeiteWer Interesse hat, sollte sich bewerben. Dazu reicht es, einen Link zur eigenen Band-Seite oder zu den eigenen Videos an die E-Mail-Adresse kinder-jugendbuero@homburg.de zu schicken. Außerdem sollte eine Kurzdarstellung der Band hinzugefügt werden. Auf das direkte Versenden von Musik-Dateien sollte verzichtet werden. Wichtig ist, dass die Jury auch einen Eindruck der eigenen Songs bekommen kann. Einsendeschluss ist der 3. August. Dann werden die Bands von einer Jury ausgewählt. Bei Fragen genügt eine Mail an kinder-jugendbuero@homburg.de.