1. Saarland

Nacht der Kirchenmusik mit meditativen Gesängen aus Taizé

Nacht der Kirchenmusik mit meditativen Gesängen aus Taizé

Friedrichsthal/Fischbach. An Pfingstsonntag, 27. Mai, findet von 20 bis 24 Uhr in Friedrichsthal eine ökumenische Nacht der Kirchenmusik statt. Der erste Teil ist in der evangelischen Kirche und dauert bis 22 Uhr. Mitwirkende sind neben dem evangelischen Kirchen- und Posaunenchor auch die katholischen Kirchenchöre aus Friedrichsthal und Bildstock, die Musikgruppe St

Friedrichsthal/Fischbach. An Pfingstsonntag, 27. Mai, findet von 20 bis 24 Uhr in Friedrichsthal eine ökumenische Nacht der Kirchenmusik statt. Der erste Teil ist in der evangelischen Kirche und dauert bis 22 Uhr.Mitwirkende sind neben dem evangelischen Kirchen- und Posaunenchor auch die katholischen Kirchenchöre aus Friedrichsthal und Bildstock, die Musikgruppe St. Josef sowie Organisten der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Die Gruppen führen sowohl einzeln als auch gemeinsam verschiedene Werke aus ihrem aktuellen Repertoire auf.

Aber auch die Besucher der ökumenischen Nacht sollen an diesem Abend zum Musizieren ermuntert werden. Hierzu wurden meditative Gesänge aus Taizé ausgesucht. Sie werden von den Musikgruppen begleitet. Passende Lesungen zu den Gesängen runden das Ganze ab. Nach dem ersten Teil sind alle Gläubigen ins katholische Vereinshaus eingeladen. Dort klingt die ökumenische Nacht der Kirchenmusik dann bei Gesprächen und gemütlichem Beisammensein aus.

Mit Chören und Solisten

Auch in Fischbach gibt es die ökumenische Nacht der Kirchenmusik. Sie ist von 20 bis 23 Uhr in der evangelischen Kirche. Mitwirkende sind die Taizé-Gruppen der Pfarreien St. Josef Fischbach und St. Paul Quierschied, der evangelische Frauenchor, ein Gesangsduett und verschiedene Instrumentalsolisten. ll