Nach den Osterferien starten in Homburg neue Yogakurse

Nach den Osterferien starten in Homburg neue Yogakurse

Homburg. Neue Yogakurse, die von Inge Boßlet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Saarpfalz angeboten werden, starten eine Woche nach dem Ende der Osterferien. Ein komplettes System sieht intensive Körper-, Atem, Wirbelsäulen- und Energieübungen vor. Heil- Tiefenentspannung und Meditation gehören ebenfalls zum Programm. Die einzelnen Kurse beginnen wie folgt: Montag, 15

Homburg. Neue Yogakurse, die von Inge Boßlet in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Saarpfalz angeboten werden, starten eine Woche nach dem Ende der Osterferien. Ein komplettes System sieht intensive Körper-, Atem, Wirbelsäulen- und Energieübungen vor. Heil- Tiefenentspannung und Meditation gehören ebenfalls zum Programm. Die einzelnen Kurse beginnen wie folgt: Montag, 15. April, 10.30 und 19 Uhr in der Yoga-Schule Boßlet in Reiskirchen, Paulstraße 4. Dienstag, 16. April, 19.30 Uhr, im Diakoniezentrum Haus am Schlossberg in Homburg, Schwesternhausstraße 9. Mittwoch, 17. April, 19.30 Uhr, Donnerstag, 18. April, 10.30 und 19.30 Uhr sowie am Freitag, 19. April, 10.30 Uhr, jeweils in den Räumen der Yoga-Schule Boßlet in Reiskirchen. Die Kurse sind für Männer, Frauen und Jugendliche geeignet. Die Dauer beträgt zehn Wochen. redAuskünfte und Anmeldungen direkt bei: Inge Boßlet, Telefon

(0 68 41) 7 32 99.

Mehr von Saarbrücker Zeitung